Herkunftsland
Deutschland

Riesling "Lösslehm" 2017

Weingut von Oetinger

Weinart:
Weißwein
Herkunftsland:
Deutschland
Alkoholgehalt:
12,0 %
Trinktemperatur:
8-10 °C
Rebsorten:
Riesling
Geschmacksrichtung:
trocken
Speiseempfehlung:
Aperitif, Fisch, Geflügel, Gerichte
Region:
Rheingau
Typ:
Weißwein
11,90 € *
Flaschen 
In den Warenkorb
Verfügbar
0,75 l je Stück
Preis/Liter 15,87 € zzgl. Versandkosten 5,90 €

Helle strohgelbe Farbe. Feine Noten tropischer Früchte in der Nase. Trockener und fruchtiger Geschmack. Schlanke Struktur mit spielerischer Säure.

Analytische Angaben

  • Gesamtsäure: 7,7 g/l
  • Restzucker: 6,5 g/l

Weingut 

Die Weinbautradition der Winzerfamilie von Oetinger geht in Erbach bis ins Jahr 1828 zurück. Mit einer Gesamtfläche von 12ha umfassen die Weinberge alle Erbacher Lagen, darunter auch den Erbacher Siegelsberg und die weltberühmte Lage Erbacher Marcobrunn. Die Weine wachsen fast ausschließlich auf Böden, die sich für Erste Gewächse auszeichnen. Angebaut werden über 90% Riesling und Spätburgunder sowie Grauer und Weißer Burgunder. Es ist die gekonnte Mischung aus traditionellen Rheingauer Grundsätzen und moder Unternehmensführung, die den Erfolg des Kellermeisters und Winzers Achim von Oetinger ausmacht. Dieser spricht selbst über seine „Wein Freakshow: Alles, was man mit Wein machen kann, versuche ich.“

Region

Hier trifft Tradition auf Innovation, Straußwirtschaft auf Spitzengastronomie, Weinprobierstand auf große Weinpräsentationen, Rheinpromenade auf Steillage, Schlösser und Burgenauf modernste Architektur, Rotwein auf Weißwein und Rheingauer Weinmajestäten auf internationale Gäste. Das Rheingau sind ein Gebiet voller Gegensätze, die sich anziehen und die Region zu dem macht was sie ist.

Sonstige Angaben

  • enthält Sulfite
  • Produzent: Weingut von Oetinger, Rheinallee 1-3, 65346 Eltville-Erbach, Deutschland
Kunden-Bewertungen